Erdgeschoss

Ernst Eimer "Der Geigenspieler"
27 – Ernst-Eimer-Zimmer:
(1) Gemälde des Vogelsberger Künstlers (1881-1960),
Stiftung der Familie Wienold, Lauterbach.
(2) Chinesische Sammlung:
Graf Carl von Schlitz, gen. von Görtz bereiste Mitte des 19. Jahrhunderts Ostasien und brachte eine große Anzahl von „Reisesouvenirs“ mit, von denen mehrere dem Hohhaus-Museum 1955 von seinem Urenkel Otto Hartmann Graf von Schlitz, gen. von Görtz geschenkt wurden.

Japanische Ritterrüstung
Im Durchgang zwischen den Räumen 33 und 27:
Lackschränkchen, Räuchergefäße, Japanische Ritterrüstung.

Chinesisches Porzellan
28 – Chinazimmer (1):
Große Vitrine mit Porzellan, handgemalte Tapeten, Vitrinen mit chinesischen Musikinstrumenten, chinesischer Kleinkunst, Seidenfächern.
Im Durchgang: Schuhwerk mit Modellen von geschnürten Krüppelfüßen.

Chinesische Figürchen
29 – Chinazimmer (2):
Vitrinen mit Porzellan, kunstgewerblichen Gegenständen, Bronzen, Figürchen, verschiedene Stände darstellend; Ölbilder, gemalt im europäischen Stil.

30 – Durchgangszimmer:
Vitrine mit Leuchtgeräten: Kienspanhalter, Kerzenleuchter, Ölleuchten, Petroleumlampen; Waagen, Maße und Gewichte.

Grabkreuze und Kirchturmuhr
31 – Vorraum zur Schmiede – Schlosser- und Schmiedeerzeugnisse:
Wirtshausschilder, Grabkreuze, Wetterfahnen, Kirchturmuhren.

Schmiede
32 – Schmiede alter Art mit Amboß, Blasebalg und Esse und vielen Werkzeugen.

Ausstellungsräume
33 und 34 – Räume für Ausstellungen.
Geschichtszimmer

35 – Geschichtszimmer:
Stadtgeschichtlich interessante Exponate, Dokumente, Modelle, Bilder und Texte.
Lauterbach als Handwerker- und Marktstadt und die 1848 „Revolution“.
Modell der Lauterbacher Synagoge.
Schriften und Exponate zur NS-Zeit und zur Nachkriegszeit.

Kaminzimmer
36 – Kaminzimmer mit Gouache-Bildern:
Italienische Vulkanlandschaften, u.a. Neapel mit Vesuv (Anfang 19. Jh.)

Deckengemälde im Gartenhaus
37 – Offenes Fachwerk im Stil eines Lauterbacher Gartenhauses:
mit eingebauter Originaldecke
Habicht
37a – Heimische Vogelwelt:
90 präparierte Vögel

38 – Wartenberg Zimmer:
Vorgeschichtliche Funde von der Altsteinzeit bis zur frühen Eisenzeit; Funde von der Burgruine Wartenberg bei Angersbach (13. Jahrhundert).
Wendelhalsring, Halskragen und DoppelspiralnadelAdler von Burgruine Wartenberg