Herr Doktor, ich bin´s schon wieder…!

Datum/Zeit
am 17.08.2024 um 17:30 Uhr
Art der Veranstaltung: Autorenlesung


c: Dr. Sauer, Schlitz

Das Hohhausmuseum Lauterbach e.V. lädt am Samstag, den 17. August, zu einer besonderen Lesung ein. Ab 17:00 Uhr wird Dr. Hermann Sauer aus Schlitz sein neues Buch vorstellen. Die Lesung findet im Rokokosaal oder im Rokokogarten des Hohhaus-Palais statt. In der Pause stehen Erfrischungen bereit.

Dr. Hermann Sauer präsentiert sein neuestes Werk „Herr Doktor, ich bin’s schon wieder…!“. Dieses Buch folgt seinem ersten Erfolg „Herr Doktor, wenn ich schon mal da bin…“ und enthält erneut humorvolle, traurige und rührende Geschichten aus seinem Berufsleben. Sauer beleuchtet die Schwächen des Gesundheitssystems, kritisiert die Bürokratie und betont die Wichtigkeit einer ganzheitlichen Patientenbetrachtung.

Der Beitrag „Beim Kinderarzt“ thematisiert den Personalmangel und die Überlastung in Arztpraxen. Besonders Eltern, die schnell ungeduldig werden, sollten diesen Text lesen. Sauers Erzählungen, von kuriosen Erlebnissen mit überfürsorglichen Eltern bis hin zu Themen wie Alter, Krankheit und Tod, sind stets mit einem Augenzwinkern geschrieben, ohne die Ernsthaftigkeit zu verlieren.

Eine der bewegendsten Geschichten ist „Inge ist Mutters Pflegeversicherung“. Hier schildert Sauer die Herausforderungen einer Tochter, die ihre pflegebedürftige Mutter versorgt. Die Tochter berichtet: „Jeder fragt, wie es deiner Mutter geht. Niemand fragt, wie es dir mit der Pflege ergeht…“

Das Buch „Herr Doktor, ich bin’s schon wieder…!“ von Hermann Sauer umfasst 224 Seiten und ist für 16 Euro im Verlag Parzeller erhältlich. Der 1. Band kann ebenso erworben werden.